von Anja Mertelsmann
Thüringen verschärft die Coronaschutzmaßnahmen

Das Thüringer Ministerium hat die Landkreise angewiesen, ab dem 18.11. bzw.  spätestens 19.11.2021 eine neue Allgemeinverfügung auf Basis der Vorgaben einer Muster-Allgemeinverfügung zu erlassen, die neben 3G auch umfassend 2G als Zugangsmodell voraussetzt. 

Für die Mitarbeitenden gilt in diesen Fällen, dass sie zwar als Ungeimpfte und Genesene eine Test vorlegen können. Entscheidend ist jedoch, dass es sich - mit einigen Ausnahmen - um einen PCR-Test handeln muss.  Diese Test muss der Mitarbeitende als Zugangsvoraussetzung erbringen und der Arbeitgeber muss ihn an jedem Arbeitstag prüfen. 

Unten finden Sie die Muster Allgemeinverfügung des Landes zum Download.   

Bild: Michael Piesbergen auf Pixabay

Thüringen - Muster Allgemeinverfügung vom 17. November 2021

Thüringen - Muster Allgemeinverfügung für Landkreise vom 17. November 2021.pdf (128,9 KiB)

Zurück

Copyright 2021 Seaside Media. All Rights Reserved.
Es werden notwendige Cookies und Google Fonts geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.