| AGV Harz e.V. | Historie | Jahresveranstaltung | Aktuelle Veranstaltungen | AGV-Bildungswerk

 | Aktuelles
 | Kontakt
 | Sitemap
 | Impressum


                                       
 | AGV-Informations-
   veranstaltungen
 | Personalleiter-
   Arbeitskreis
 | Arbeitskreis
  
Schule-Wirtschaft
 | Management
   Information Game
    







____________________________________________________________________________________________________
MIG - Management Information Game

 

 

 

MIG - Management Information Game

 

MIG ist eine einwöchige computerbasierte Wirtschaftssimulation mit Fokussierung auf betriebswirtschaftliche Inhalte. Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe erleben im MIG-Planspiel Betriebswirtschaft hautnah und agieren als Vorstände von drei miteinander im Wettbewerb stehenden Aktiengesellschaften, die mittelständische Industriebetriebe darstellen. Dabei entwickeln sie eine Unternehmensstrategie und treffen alle relevanten operativen Entscheidungen vor dem Hintergrund sich permanent ändernder Marktbedingungen.

 

Die Schülerinnen und Schüler sind eine Woche zu Gast in einem Unternehmen und schnuppern in den Alltag des gastgebenden Betriebes. Die "Jungunternehmer" lernen den betrieblichen Alltag kennen, können mit Mitarbeitern verschiedener Berufsgruppen ins Gespräch kommen und erleben betriebliches Handeln hautnah.

 

Ein Höhepunkt des MIG ist der Marketingabend, an dem die "Jungunternehmer" ihr Produkt und ihre Vermarktungsstrategie einer Jury aus geladenen Gästen, bestehend aus Vertretern der lokalen Wirtschaft, Politik und Schule, vorstellen. Auf dieser Veranstaltung besteht für die Schüler explizit die Möglichkeit, hilfreiche Kontakte für die berufliche Zukunft zu knüpfen.

Das Wirtschaftsplanspiel führt in der Region der Allgemeine Arbeitgeberverband Harz e.V. in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gGmbH und der Unterstützung von Unternehmen und Schulen durch.

Sollte sich Ihr Unternehmen für die Durchführung eines MIG interessieren, sprechen Sie uns gern an!

In den vergangenen Jahren waren Schülerinnen und Schüler des Stadtfeld-Gymnasiums in Wernigerode eine Woche Gast der Harzsparkasse in Wernigerode und übernahmen die Rollen von Vorständen konkurrierender Aktiengesellschaften. Im Dialog mit erfahrenen Praktikern konnten sie dabei erste Grundkenntnisse in Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensführung erwerben und diese sodann in ihre eigene Unternehmensstrategie einbringen.

Präsentationsabend - die "Jungunternehmer" stellen ihr Produkt und ihre Vermarktungsstrategie vor