von Anja Mertelsmann

Einschränkung des Bewegungsradius ab 11. Januar 2021 - Muster Pendlerbescheinigung

Die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsident*innen haben heute eine Einschränkung des Bewegungsradius auf 15 km vereinbart, wenn der Inzidenzwert 200 Neuinfektionen in 7 Tagen auf 100.000 Einwohner übersteigt. Selbstverständlich sind die Wege zur Arbeit davon ausgenommen. Touristische Ausflüge hingegen nicht.

Die Umsetzung und Ausgestaltung dieses Beschlusses ist wiederum Ländersache. Da wir mit den Länderverordnungen aber erst zum Wochenende hin rechnen und zu diesem Zeitpunkt bereits die Inzidenzwerte die kritische Grenze auch im Harz übersteigen könnten und an anderen Wohnorten der Mitarbeiter bereits überstiegen haben, empfehlen wir den Unternehmen, Ihren Mitarbeitern entsprechende Pendlerbescheinigungen auszustellen, damit sichergestellt werden kann, dass sie bei Kontrollen keine Probleme bekommen. 

Der Freistaat Thüringen hat bereits jetzt einen Beschluss gefasst, dass der 15 km Radius nur eine Empfehlung darstellt. Es ist dem Beschluss nicht zu entnehmen, dass ab einer bestimmten Inzidenz eine Pflicht besteht, den Radius vom 15 km vom Wohnort nicht zu überschreiten. 

Unsere Mitgliedsunternehmen haben die Muster-Pendlerbescheinigung bereits erhalten und können Sie auch im LogIn-Bereich der Homepage jederzeit herunterladen. 

Aufgrund der Ausnahmesituation stellt der AGV Harz das Muster auch gerne Unternehmern in der Region zur Verfügung, die nicht Verbandsmitglied sind. Bitte wenden Sie sich an die Verbandsgeschäftsstelle.  

 

 

Bild: Markus Distelrath auf Pixabay

 

Zurück

Copyright 2021 Seaside Media. All Rights Reserved.
Es werden notwendige Cookies und Google Fonts geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.